Stadt Hückelhoven

Aus dem Rathaus

Bewerbung zum Fest der Kulturen 2023

Bereits fünf Mal hat die Stadt Hückelhoven gemeinsam mit vielen Kooperationspartnern nun schon das Fest „Hückelhoven verbindet – das große Fest der Kulturen“ gefeiert. Das bei vielen Menschen schon traditionelle und bei Jung und Alt beliebte Fest hat das Ziel, Menschen unterschiedlicher Nationen und Kulturen zusammenzubringen, voneinander zu lernen oder einfach ungezwungen miteinander ins Gespräch zu kommen.

So verwandelt sich erneut die Mehrzweckhalle sowie das Foyer der Aula des Gymnasiums Hückelhoven am Sonntag, 01.10.2023, in der Zeit von 11:00 – 17:00 Uhr zu einem Ort der interkulturellen Begegnung. Menschen unterschiedlicher Nationen und Kulturen kommen zusammen, um gemeinsam zu Feiern, zu Tanzen, Spaß zu haben sowie miteinander ins Gespräch zu kommen. Das Fest spiegelt die Vielfältigkeit der in Hückelhoven lebenden Menschen wider.

In diesem Jahr lädt die Stadt Hückelhoven weitere Interessierte herzlich ein, sich für eine Teilnahme beim Fest zu bewerben. Sei es mit einem Stand mit landestypischen Spezialitäten, einem Beitrag zum Bühnenprogramm, einem Info-Stand und/oder einer Mitmachaktion für Kinder. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten sich einzubringen und das Fest bunt und vielfältig mitzugestalten.

Über den Link

Stadt Hückelhoven (hueckelhoven.de)

und dort rechts auf den roten Button „JETZT ONLINE VORGANG BEGINNEN“ drücken, kann der Bewerbungsbogen bis zum 31.05.2023 direkt online ausgefüllt und gesendet werden. Um der Angebotsvielfalt gerecht zu werden, gibt es keinen Anspruch auf Teilnahme.

Bei Fragen oder Anregungen, stehen die Ehrenamtskoordinatorin Petra Hudler Tel. 02433 82 334 petra.hudler@hueckelhoven.de., sowie die Integrationsbeauftragte der Stadt Hückelhoven, Andrea Kardis Tel. 02433 82 255 andrea.kardis@hueckelhoven.de, gerne zur Verfügung.