Stadt Hückelhoven

Auf Startseite zeigen

Weihnachtsmärchen in der Aula

Das Kulturamt der Stadt Hückelhoven präsentiert in diesem Jahr zum Weihnachtsmarkt eine liebenswerte Geschichte über einen kleinen Freund, den man zuerst gar nicht gebrauchen kann und dann am liebsten nicht mehr gehen lassen möchte.

Plötzlich Pinguin” heißt das Stück welches am Samstag, 09. Dezember um 14.30 Uhr und 16.00 Uhr gleich zweimal in der Aula des Gymnasiums Hückelhoven aufgeführt wird.Plötzlich_Pinguin_Globus

Das Figurentheater Fithe aus Ostbelgien & Heinrich Heimlich bringen das Stück für Kinder ab 3 Jahren auf die Bühne.

Zur Geschichte:

In einem gemütlichen Hafenstädtchen lebt ein Junge. Als er an einem ganz gewöhnlichen Tag sein Frühstück vorbereitet, klingelt es plötzlich an der Haustür. Der Junge traut seinen Augen nicht: Ein Pinguin steht vor der Tür! Ganz alleine! Der Junge fragt sich, wohin der Kleine wohl gehört? Niemand scheint den niedlichen Vogel zu vermissen. Da beschließt der Junge den einsamen Pinguin wieder nach Hause an den Südpol zu bringen. Doch ganz so einfach ist das nicht! Woher bekommt man ein Boot? Und wie kommt man überhaupt zum Südpol? Die Beiden erleben lustige und spannende Abenteuer auf hoher See und erreichen tatsächlich den Südpol! Ist das denn schon das Ende? Nein, es kommt natürlich alles ganz anders…

„Plötzlich Pinguin“ ist eine freie Bearbeitung des englischen Bilderbuches „Lost and Found“ von Oliver Jeffers. Die abwechslungsreiche Inszenierung verbindet Figurentheater, Schau- und Schattenspiel und ist bestens geeignet für Kindergarten- und Grundschulkinder sowie für ein Familienpublikum.

Fithe – das Figurentheater aus Ostbelgien erzählt diese wunderbare Freundschaftsgeschichte ganz ohne Worte. Die eigens komponierte Musik von Christian Klinkenberg sowie die schwungvollen Zeichnungen des Schattenspiels und des Bühnenbilds von Sandrine Calmant unterstützen das unterhaltsame Zusammenspiel von Olga Wiens und Heinrich Heimlich. Die Besucher können sich auf ein Theaterstück über die Freundschaft, das Menschen unterschiedlichen Alters und verschiedener Nationalitäten zugleich anrührt und amüsiert freuen. Es ist für Kinder ab 3 Jahre geeignet und dauert ca. 45 Minuten.

Karten sind ab sofort im Vorverkauf im Stadtbüro des Hückelhovener Rathaus für 2,50 € für Kinder und Erwachsene erhältlich, sowie nach Verfügbarkeit an der Tageskasse.