Stadt Hückelhoven

Dienstleistungen

Altlasten

Als Altlasten im Sinne des Bundes-Bodenschutzgesetzes werden Altablagerungen und Altstandorte bezeichnet, durch die schädliche Bodenveränderungen oder sonstige Gefahren für den Einzelnen oder die Allgemeinheit hervorgerufen werden. Ursächlich hierfür können die unsachgemäße Behandlung, Lagerung oder Ablagerung von Abfällen und der unsachgemäße Umgang mit umweltgefährdenden Stoffen sein.
Das Altlastenkataster ist ein umfassendes Register, das Altlasten und altlastverdächtige Flächen erfasst. Diese werden von den Umweltämtern der Länder, der Kreise oder auch der Kommunen in Datenbanken gespeichert (hier: Kreisverwaltung Heinsberg). Jede Altlast erhält dabei eine eindeutige Altlastenkennziffer.

Ansprechpartner/in:


Herr Römer

Tel.: 02433 - 82 170

zugehöriges Amt:


Abteilung Stadtplanung

Rathausplatz 1
41836 Hückelhoven

Montag:
8:30 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:
8:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch:
8:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
8:30 - 12:00 und 14:00 - 17:30 Uhr
Freitag:
8:30 - 12:00 Uhr