Stadt Hückelhoven

Dienstleistungen

Dienstausweis

Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Hückelhoven, die im Außendienst tätig sind, können sich mit einem entsprechenden Dienstausweis Dritten gegenüber legitimieren. Der Ausweis hat Scheckkartenformat.

Die Vorderseite enthält die folgenden Angaben:
- Name und Vorname des Inhabers mit eigenhändiger Unterschrift
- Lichtbild des Inhabers
- Laufende Ausweisnummer mit entsprechender Gültigkeit (Datum)
- Signet der Stadt Hückelhoven

Zudem weist die Vorderseite ein Sicherheitshologramm auf. Bei wechselnden Lichtverhältnissen erscheinen das Wort „SECURE“ sowie die Abbildung einer Weltkugel.
Die Rückseite enthält den Berechtigungsumfang des Inhabers. Unterschrieben ist der Dienstausweis auf der Rückseite durch Bürgermeister Bernd Jansen.
Sollte ein Dienstausweis verloren gehen, wird dieser im Kartenverwaltungssystem gesperrt und verliert seine Gültigkeit. Sollten Dritte einen Dienstausweis der Stadt Hückelhoven finden, so können Sie diesen beim Stadtbüro im Rathaus, Rathausplatz 1, 41836 Hückelhoven abgeben oder in den Briefkasten am Rathauseingang werfen.


Wenn Sie Fragen zum Dienstausweis der Stadt Hückelhoven haben steht Ihnen Frau Nicole Papen gerne zur Verfügung.
 

Ansprechpartner/in:


Frau Papen

Tel.: 02433 - 82 111

zugehöriges Amt:


Hauptabteilung

Rathausplatz 1
41836 Hückelhoven

Montag:
8:30 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:
8:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch:
8:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
8:30 - 12:00 und 14:00 - 17:30 Uhr
Freitag:
8:30 - 12:00 Uhr