Stadt Hückelhoven

Dienstleistungen

Einbürgerung

Ausländer, die die deutsche Staatsangehörigkeit erlangen möchten, müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • 8-jähriger rechtmäßiger Aufenthalt in der Bundesrepublik (für Asylberechtigte u. Flüchtlinge 6 Jahre / für Ehegatten Deutscher 3 Jahre) Besitz einer Niederlassungserlaubnis oder Aufenthaltserlaubnis (jedoch nicht nach den §§ 16, 17, 22, 23 Abs. 1, 23a, 24 und 25 Abs. 3 bis 5 Aufenthaltsgesetz)
  • Bestreitung des Lebensunterhalts ohne Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld II
  • Keine Verurteilung wegen einer Straftat zu Freiheitsstrafe oder Geldstrafe zu mehr als 90 Tagessätzen
  • Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik Deutschland (Einbürgerungstest)
  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Bekenntnis zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland
  • Aufgabe/Verlust der bisherigen Staatsangehörigkeit (im Regelfall)

Notwendige Unterlagen:
Den Antragsvordruck und Informationen zu den vorzulegenden Unterlagen erhalten Sie bei persönlicher Vorsprache im Stadtbüro. Der Antrag wird zur Prüfung und Entscheidung an die Kreisverwaltung weitergeleitet.
 

Kosten:
Erwachsene 255,oo Euro
Kinder: 51,oo Euro
 

Ansprechpartner/in:


Zurzeit sind keine Ansprechpartner hinterlegt.

zugehöriges Amt:


Abteilung Stadtbüro

Rathausplatz 1
41836 Hückelhoven

Montag / Dienstag / Mittwoch:
8:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:
8:00 - 19:00 Uhr
Freitag:
8:00 - 14:00 Uhr
1. Samstag im Monat:
9:00 - 12:00 Uhr