Stadt Hückelhoven

Dienstleistungen

Kinderreisepass

KINDERREISEPASS

Für Reisen ins Ausland benötigen Kinder, die das 12.Lebensjahr noch nicht vollendet haben, einen Kinderreisepass oder einen elektronischen Reisepass.

Welche Staaten einen Kinderreisepass anerkennen, können Sie beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) oder der Botschaft des jeweiligen Landes auf Anfrage erfahren. Bitte informieren Sie sich vorab über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Zielstaates.

Ab dem 26.Juni 2012 müssen alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen.  Evtl. Kindereinträge im Reisepasse der Eltern sind nicht mehr gültig.

 

Beantragung

Die Ausstellung eines Kinderpasses für unverheiratete Minderjährige bedarf  der Beantragung beider Elternteile, wenn ihnen die elterliche Sorge gemeinsam zusteht und die Eltern zusammenleben.

Die Antragstellung kann durch lediglich einen Elternteil erfolgen, wenn dabei das Vorliegen des Einverständnisses des anderen Elternteils schriftlich bestätigt wird und Zweifel an der Richtigkeit dieser Angabe nicht bestehen.

Die persönliche Anwesenheit des Kindes ist unbedingt erforderlich.

Benötigt werden

  • Ggf. bisher ausgestellter Kinderausweis/Kinderreisepass oder Geburtsurkunde im Original
  • Ein aktuelles Passfoto mit biometrischen Maßen, das heißt: gerade, zentrierte Kopfhaltung,  Frontalaufnahme, neutraler Hintergrund, die Augen müssen offen und deutlich sichtbar sein, die Lippen geschlossen, ohne Kopfbedeckung.
  • Ggf. schriftliche Einverständniserklärung des anderen Elternteils

 

Gültigkeit

Ein Kinderreisepass ist sechs Jahre gültig, längstens bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres. Nach Vollendung des 12. Lebensjahres kann bei Bedarf ein Personalausweis oder Reisepass ausgestellt werden.

Vor Vollendung des 12. Lebensjahres kann ein gültiger Kinderreisepass einmal  verlängert werden.

Da Kinder sich in jungen Jahren sehr verändern, ist die Aktualisierung eines gültigen Kinderreisepasses durch die Anpassung des Lichtbildes möglich. Hierfür reicht es aus, dass ein Elternteil mit dem Kind im Stadtbüro vorstellig wird. Der gültige Kinderreisepass, ein biometrietaugliches Passfoto, ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) des begleitenden Elternteils müssen mitgebracht werden.

Ansprechpartner/in:


Herr Venedey

Tel.: 02433 - 82 223


Frau Feiter

Tel.: 02433 - 82 222


Herr Heidenfelder

Tel.: 02433 - 82 222


Frau Müller

Tel.: 02433 - 82 222


Frau Ronkartz-Rieke

Tel.: 02433 - 82 222


Frau Tischendorf

Tel.: 02433 - 82 222


Frau Papen

Tel.: 02433 - 82 222


Frau Mühlenberg

Tel.: 02433 - 82 222

zugehöriges Amt:


Abteilung Stadtbüro

Rathausplatz 1
41836 Hückelhoven

Montag / Dienstag / Mittwoch:
8:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:
8:00 - 19:00 Uhr
Freitag:
8:00 - 14:00 Uhr
1. Samstag im Monat:
9:00 - 12:00 Uhr