Stadt Hückelhoven

Dienstleistungen

Schulverpflegung im Gymnasium

Das Gymnasium der Stadt Hückelhoven bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, in der Mittagspause eine warme Mahlzeit in der Schulmensa einzunehmen.

Hierzu wird ein bargeldloses Bestell- und Abrechnungssystem eingesetzt, welches in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Heinsberg zur Verfügung gestellt wird.

Dieses sichere und einfach zu bedienende System bietet sowohl Schülerinnen und Schülern sowie Eltern als auch der Schule und dem beauftragten Caterer ein hohes Maß an Sicherheit und Bequemlichkeit.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Schulverpflegung ist der Besitz einer Bankkarte mit Chip, die grundsätzlich alle ortsansässigen Kreditinstitute mit der Eröffnung eines Girokontos ausgeben. Ein Girokonto (Taschengeldkonto) ist für Schülerinnen und Schüler bei vielen Kreditinstituten gebührenfrei.

Damit Ihr Kind dieses Bestell- und Abrechnungssystem nutzen kann, ist folgendes zu veranlassen:

  • Bitte eröffnen Sie so schnell wie möglich bei Ihrer Hausbank ein Taschengeldkonto für Ihr Kind. Beachten Sie bitte, dass beide Elternteile (oder der gesetzliche Vertreter) die Kontoeröffnung durchführen müssen. Dazu sind die Personalausweise der Eltern bzw. der gesetzlichen Vertreter sowie des Kindes in Ihrer Hausbank vorzulegen.
  • Falls Ihr Kind bereits über ein Girokonto verfügt, prüfen Sie bitte, ob hierzu auch eine Chipkarte vorliegt. Bei der Chipkarte handelt es sich um eine Bankkarte mit einem goldenen Chip auf der Vorderseite. Ist diese Karte nicht vorhanden, bestellen Sie diese bitte bei Ihrem Kreditinstitut.
  • Damit diese Karte zur Schulverpflegung eingesetzt werden kann, muss die Karte einmalig in der Schule registriert werden. Die Registrierung  erfolgt im Sekretariat des Gymnasiums.
  • Damit Ihr Kind an der Schulverpflegung teilnehmen kann, müssen Sie rechtzeitig einen ausreichenden Betrag auf das unten genannte Treuhandkonto überweisen oder richten Sie einen Dauerauftrag ein. Bitte beachten Sie, dass eine Gutschrift auf diesem Treuhandkonto bis zu 2 Banktage in Anspruch nehmen kann.


Bitte füllen Sie den Überweisungsträger nach folgendem Muster aus, damit die Gutschrift auf dem Treuhandkonto ohne Zeitverzögerung direkt Ihrem Kind zugeordnet werden kann:

Kreissparkasse Heinsberg, IBAN DE65312512201400104970, BIC WELADED1ERK, Kontoinhaber: Stadt Hückelhoven

** Bitte benutzen Sie diese Bankverbindung ausschließlich für die Mittagsverpflegung im Gymnasium der Stadt Hückelhoven **

Bitte tragen Sie beim Verwendungszweck in der ersten Zeile die Buchungsnummer und das Geburtsdatum Ihres Kindes ein. Die Buchungsnummer erhalten Sie nach der Registrierung im Schulsekretariat.

In der zweiten Zeile tragen Sie bitte den Namen Ihres Kindes ein.

Sofern die Überweisung oder der Dauerauftrag nicht nach dem oben genannten Muster ausgefüllt wird, kann es zu Verzögerungen bei der Zuordnung auf dem Treuhandkonto kommen.

Ergänzende Informationen zum Ablauf der Essensbestellung finden Sie hier.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen auch gerne das Schulverwaltungsamt zur Verfügung.

Online-Essensbestellung

Ansprechpartner/in:


Frau Noll

Tel.: 02433 - 82 241


Frau Giesen

Tel.: 02433 - 82 242

zugehöriges Amt:


Schulverwaltungsabteilung

Rathausplatz 1
41836 Hückelhoven

Montag:
8:30 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:
8:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch:
8:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
8:30 - 12:00 und 14:00 - 17:30 Uhr
Freitag:
8:30 - 12:00 Uhr