Stadt Hückelhoven

Aus dem Rathaus

27.03.20

Coronaschutzverordnung: Übersicht über die Bußgeldtatbestände

Zur Eindämmung der Pandemie und zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger wurden seitens des Landes NRW diverse Maßnahmen umgesetzt. Verstöße sind auf Grundlage der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit Bußgeldern geahndet. Einen Überblick gibt die nachfolgende Tabelle (Stand 26.03.2020).  

Zur Meldung
27.03.20

Verzicht auf die Beitragserhebung für diverse Betreuungsformen

Am gestrigen Tage wurde durch die NRW Landesregierung bekannt gegeben, dass mit den kommunalen Spitzenverbänden die Vereinbarung geschlossen wurde, für den Monat April auf die Erhebung der Beiträge in den Betreuungsformen KIBIZ, OGS und Tagespflege zu verzichten. Der Rat der Stadt Hückelhoven wird diesen Beschluss noch im März um den Verzicht auf die Beiträge für…

Zur Meldung
27.03.20

Baumfällmaßnahmen

Die Stadtverwaltung Hückelhoven teilt mit, dass voraussichtlich in der 14. KW Bäume am Freibad Kapbusch in Brachelen aufgrund der Russrindenkrankheit gefällt werden müssen. Die Maßnahme erfolgt in Abstimmung mit der unteren Landschaftsbehörde. Eine unmittelbare Ersatzpflanzung wird erfolgen.

Zur Meldung
22.03.20

Landesregierung beschließt weitreichendes Kontaktverbot

Die Landesregierung beschließt ein weitreichendes Kontaktverbot und weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie. Lesen Sie hier die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO) vom 22. März 2020:

Zur Meldung
18.03.20

Kleinanlieferplätze des Kreises Heinsberg geschlossen

Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu begrenzen werden die beiden Kleinanlieferplätze des Kreises Heinsberg in Gangelt-Hahnbusch und Wassenberg-Rothenbach ab Donnerstag, dem 19. März, bis mindestens 31. März geschlossen. Mit dieser Maßnahme soll insbesondere gewährleistet werden, dass die Entsorgung der kommunalen Rest- und Sperrmüllabfälle auf Dauer sichergestellt ist. Für Rückfragen stehen die Bediensteten der Abfallwirtschaft…

Zur Meldung
17.03.20

Rathaus für Publikum bei vorheriger Terminvereinbarung geöffnet

Aufgrund der aktuellen Entwicklung ist die Verwaltung bis auf Weiteres für Publikum geschlossen. Dringende, persönliche Vorsprachen sind ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich. Die Schulen und Kindergärten bleiben geschlossen, ebenso das Freizeitbad und die Bücherei. Sporthallen und Sportplätze sind ab sofort wieder geschlossen, Trainings- und Spielbetrieb findet nicht statt. Telefonisch erreichen Sie die Stadtverwaltung unter…

Zur Meldung