Stadt Hückelhoven

Aus dem Rathaus

23.07.21

Soforthilfen des Landes für Betroffene des Hochwassers

Die Landesregierung NRW stellt ab sofort finanzielle Mittel für die folgenden Personenkreise bereit:   Bürgerinnen und Bürger Gewerbliche Wirtschaft und freie Berufe Landwirte und land- und forstwirtschaftliche Betriebe   Detaillierte Informationen und entsprechende Antragsformulare können auf der Seite des Landes NRW https://www.land.nrw/de/soforthilfe abgerufen werden. Vom Hochwasser betroffene Personen aus dem Stadtgebiet Hückelhoven können die dann…

Zur Meldung
21.07.21

Überwältigende Spendenbereitschaft nach Hochwasser

Die vergangene Woche hat alle vor große Herausforderungen gestellt. Auch Hückelhoven war von der Hochwasserkatastrophe betroffen, wenn auch nicht so verheerend wie in anderen Teilen des Landes. Aufgrund der großen Solidarität der Bevölkerung, dies auch über die Stadtgrenzen hinaus, mangelt es derzeit nicht an Sachspenden. Bürgermeister Bernd Jansen bedankt sich herzlich bei allen Spenderinnen und…

Zur Meldung
19.07.21

Sperrmüll Sonderabfuhr am Dienstag, Mittwoch und Samstag

Nachdem wieder alle vom Hochwasser betroffenen in ihre Wohnungen und Häuser zurückkehren konnten, geht es jetzt ums aufräumen und nach vorne schauen. Wer aufgrund des Wassers nun einige Gegenstände wegwerfen muss, für den ist eine Sperrmüll Sonderabfuhr am Dienstag und Mittwoch sowie am Samstag organisiert. Dies betrifft aber explizit die vom Hochwasser geschädigten Personen in…

Zur Meldung
18.07.21

Situation hat sich normalisiert

Der Wasserpegel sinkt weiter und die Situation in unserer Stadt hat sich am Sonntag Morgen wieder normalisiert. Am gestrigen Samstag ist es gelungen, dass alle Evakuierten wieder in ihre Häuser zurückkehren konnten. Wichtig sind aktuell die folgenden Punkte: Erstens: Alle Straßen im Stadtgebiet sind wieder befahrbar. Zweitens: Die Mitbürger*innen in Hilfarth können ihren Wasserverbrauch wie…

Zur Meldung
17.07.21

Spendenkonto eingerichtet

Die Rückkehr der evakuierten Menschen in den Stadtteilen Brachelen, Hilfarth und Ratheim kann vermutlich schon heute Abend abgeschlossen werden. Das ist das Resultat der Sitzung des Hochwasserkrisenstabs in Hückelhoven. Außerdem hat die Stadt ein eigenes Spendenkonto für die in Hückelhoven betroffenen Menschen eingerichtet. Wer spenden möchte, nutzt bitte das folgende Konto: Empfänger: Stadt Hückelhoven Bankverbindung:…

Zur Meldung
17.07.21

Aufgehobene Sperrungen

Folgende Straßen sind im Stadtgebiet wieder befahrbar: Der Kaphofweg, also die Kreisstraße 22, zwischen Hilfarth und Ratheim sowie die Rischmühlenstraße, K14, Umgehung Brachelen. Außerdem ist die Sperrung der Burgstraße in Ratheim aufgehoben. Stand: 17.07.2021 / 9.45 Uhr

Zur Meldung