Stadt Hückelhoven

Auf Startseite zeigen

Große Pfingstkirmes vom 17. bis 21. Mai 2024

Endlich ist es wieder soweit vom 17.05.-21.05.2024 verwandelt sich die Innenstadt von Hückelhoven in eine bunte Flaniermeile. Diese erstreckt sich vom Hartlepooler Platz über das Rathaus bis zum Breteuilplatz und ist mit vielen Kirmesattraktionen bestückt.

Am Freitag um 14 Uhr beginnt die Kirmes und schon von 16-18 Uhr kommen die Helden auf 4 Pfoten zu Besuch. Diese freuen sich wieder auf viele tolle Fotos mit den Kids.

Am Samstag von 14-15 Uhr findet wie gewohnt die Happy Hour statt – 1x zahlen = 2x fahren. An allen anderen Geschäften warten ebenfalls tolle Eröffnungsangebote! Am Pfingstmontag startet dann bei Einbruch der Dunkelheit das beliebte Brilliant–Feuerwerk und verzaubert den Kirmeshimmel in ein buntes Lichtermeer. Natürlich darf am Dienstag der traditionelle Familientag nicht fehlen, dann warten mindestens 20% an ALLEN Geschäften auf die Besucher. Der Kirmesspaß öffnet täglich um 14 Uhr, Pfingstsonntag &-Montag sogar schon um 12Uhr!

Action und Adrenalinrausch für die Jugend
Eine der größten Attraktionen auf der diesjährigen Pfingstkirmes ist das immer gute Laune Fahrgeschäft „Krake“. Eine rasante Fahrt wartet auf die Gäste. Die Krake von der Familie Markmann ist mit 20 Gondeln an 5 gebogenen Armen, die um 360 Grad drehbar sind, ausgestattet. Die Fahrweise ist durch die vielen, einzelnen Antriebe in verschiedenen Variationen ausführbar und somit gleicht keine Fahrt der Anderen. Es dreht sich bei der Krake also das Mittelteil, dann wippen die Arme rauf und runter, die Gondeln drehen sich als Gesamtheit pro Arm und jede Gondel nochmal für sich.

Ordentlich gehüpft wird in Reminders 17 x 16 Meter großen „Kesseltanz“. Der Treffpunkt nicht nur für die Jugend sondern auch für die Umstehenden – ein sehr unterhaltsames Abenteuer. Hierbei kann beim „Rauf- und Runterhopsen“ schon Mal einiges durcheinander geraten. Die bis zu 40 Personen sitzen am Rand des Kessels ohne Sicherung und müssen sich festhalten. Die Fliehkraft drückt die Gäste zwar nach außen, aber zeitgleich neigt sich der ganze Kessel und hüpft auch noch vor lauter Freude. Da kann es schon mal passieren, dass es den ein oder anderen von den Sitzen haut.
Publikumsmagnet in der Kirmesstadt Hückelhoven“ ist natürlich der Autoscooter der Firma Loosen mit neuen Drifting Cars und satten Beats. Die zahlreichen Scheinwerfer lassen Disco Feeling aufkommen, wenn die 24 Autoscooter Chaisen mit E-Antrieb über die Platte düsen.

Für jeden der schwindelfrei ist- ist das Fahrgeschäft „1001 Nacht“, Europas größter und höchster reisender fliegender Teppich. Mit einer Flughöhe von 27 Metern bietet er seinen Fahrgästen einen hervorragenden Ausblick über den Festplatz und die Stadt Hückelhoven. Er ist europaweit einmalig und besticht durch seine einzigartige, orientalische Thematisierung und sein gigantisches Erscheinungsbild. Die kraftvolle und doch sanfte Fahrt ohne Überschlag verspricht Fahrspaß für die ganze Familie. Bereits ab einer Körpergröße von 1,15 m können Kinder mitfahren. Die aufwendige Dekoration, Animationsfiguren, Kamel und Buddha sowie Wasser- und Nebeleffekte und die „Liebe zum Detail“ lassen 1001 Nacht zum Blickfang werden. Übrigens: 1001 Nacht ist als eines der wenigen Hochfahrgeschäfte auch behindertenfreundlich.

Wer es lieber romantischer mag, für den ist die historische Raupenbahn der Treffpunkt. Hier wurden schon manche ersten Küsse getauscht oder heimliche Liebschaften besiegelt.
Nichts für schwache Nerven ist das Geister-Hotel. Eine große Spinne klebt an der Fassade, im Fenster sitzt ein Skelett, ein Geist schwebt umher. Das Geister-Hotel ist wie eine Art Irrgarten, durch den die Besucher durchgehen. Es fährt nichts. Im Inneren ist es angelegt wie ein altes, mystisches Hotel mit vielen dunklen Gängen und Räumen und indirekter Beleuchtung.
Als Attraktion aus Richtung Parkhofstrasse erwartet die Besucher der Disco Dance auch als Scheibenwischer bekannt. Durch die ellipsenförmige Auf- und ab Bewegung erwartet den Fahrgast eine abwechslungsreiche und schwungvolle Karussellfahrt bei der es im Bauch kribbelt.

Karussellspaß für die kleinen Besucher
Auch für die Kleinsten sind wieder viele lustige Karussells angereist, um die Kinder in eine faszinierende Phantasiewelt zu versetzen. Willy der Wurm ist das Highlight dabei, denn es ist eine Achterbahn für die ganze Familie. Auf der Kinderschleife „Die fantastische Reise“ werden aus den Kleinsten schnell einmal Baggerfahrer, Piloten oder Zauberer. Mit dem Kettenkarussell, dem Babyflug oder Samba Ballon geht es hoch hinaus in die Luft und das Kinderkarussell „Circus“ sorgt für strahlende Kinderaugen und Circusfeeling. Natürlich darf das Entenangeln, Dosen- und Pfeilwerfen und die Schiessbude nicht fehlen, damit die ganze Familie den Kirmesspaß auch richtig genießen kann.

Kulinarische Genüsse für Groß und Klein
Egal ob herzhaft, süß oder durstig, auf der Hückelhovener Kirmes ist für jeden etwas dabei. Der Geruch von frisch gebrannten Mandeln, Popcorn, Crêpes oder Churros lässt die Herzen aller Naschkatzen höher schlagen. Wer es lieber herzhaft mag ist bei Pommes, Bratwurst, Spießbraten oder Champignons genau richtig. Die Besucher können es sich wieder in zwei Biergärten gemütlich machen.

Aufgepasst Sparfüchse
Am Freitagvormittag werden ab 10 Uhr an der Süße Stadt, gegenüber dem Rathaus, wieder die beliebten Kirmestaler verkauft. Für 20€ bekommt man eine Tüte Kirmestaler im Wert von 25€, diese können an ALLEN Geschäften eingelöst werden und machen den kompletten Kirmesspaß direkt 20% günstiger. Am Samstag ist von 14-15 Uhr Happy Hour doppelter Fahrspaß an allen Kinder- & Fahrgeschäften, das heißt wer 1x zahlt darf 2x fahren. Zum Abschluss am Dienstag findet der Familientag statt wo an ALLEN Geschäften mit Rabatten gelockt wird. Die große Innenstadtkirmes in Hückelhoven ist ein Spaß für die ganze Familie und ein toller Pfingstausflug. Das Brilliant-Höhenfeuerwerk setzt am Montagabend einen weiteren Höhepunkt, wenn bei Einbruch der Dunkelheit ein farbenfrohes Lichtermeer am Himmel entsteht!