Stadt Hückelhoven

Aus dem Rathaus

Kindernotbetreuung in den Schulen

In den Schulen (Klasse 1 – 6) der Stadt Hückelhoven wird ab Montag, den 20.04.2020, auf Grundlage der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 im Bereich der Betreuungsinfrastruktur (Coronabetreuungsverordnung) für Eltern, die in kritischer Infrastruktur tätig sind und deren Unabkömmlichkeit durch den Arbeitgeber bescheinigt wird, ein Betreuungsangebot bereitgestellt.

Die hier angehängte Bescheinigung ist vom Arbeitgeber auszufüllen und durch die Eltern der entsprechenden Schule des Kindes vorzulegen.

Bei Fragen stehen folgende Ansprechpartner bei der Stadt Hückelhoven zur Verfügung.

Herr Stephan Matzerath 02433 / 82-240

Frau Anja Vogts 02433 / 82-245

Weitere Infos gibt es über die Internetseite des Schulministeriums NRW. Dazu bitte hier klicken.

Wahrscheinlich können Sie keine PDF Dateien im Browser anzeigen. Laden Sie bitte die Datei hier herunter.