Stadt Hückelhoven

Auf Startseite zeigen

SommerMusik Schacht 3

“SommerMusik Schacht 3” mit Flair und großen Namen – Das Festival holt im August wieder Top-Acts nach Hückelhoven

Lag bis zur Premiere im letzten Jahr noch die bange Frage in der Luft „Kann man in Hückelhoven überhaupt so ein Festival auf die Beine stellen?“, so klang das Urteil der mehr als 6000 Besucher nach den umjubelten Shows mit Weltstar James Blunt und Sänger Johannes Oerding eindeutig positiv: “Phantastisch – einfach toll – So sympathisch und so stimmungsvoll- sowas haben wir in der Region noch nicht erlebt.“ Ein Open-Air mit einem ganz besonderen Zauber war geboren.

 HAUTNAH UND VOLLER EMOTIONEN – DAS PROGAMM 2019

Für den erfahrenen Veranstalter Günter vom Dorp war die eindeutige Resonanz der SommerMusikbesucher Bestätigung für sein außergewöhnliches Festivalkonzept und Ansporn für eine Fortsetzung in diesem Jahr.

Bei der Pressekonferenz im Rathaus Hückelhoven präsentierte er nun zusammen mit seinem Schirmherrn und Bürgermeister Bernd Jansen sowie Detlev Stab vom Schachtverein das diesjährige Programm am Schacht 3.

 

GREGOR MEYLE – SOMMERKONZERT

„Wir starten gleich mit einem Herzblut-Musiker“ legt Festival-Veranstalter Günter vom Dorp los Zur Eröffnung kommt am Freitag,16. August der großartige GREGOR MEYLE mit seiner 9-köpfigen Tourband und spielt eines seiner deutschlandweit beliebten Sommerkonzerte.

Foto: Christoph Höhmann

“Eine Gitarre, ein Hut, eine Brille und eine Champions League Band im Rücken. So steht Singer-Songwriter Gregor Meyle auf der Bühne. Immer dicht dran am Publikum, voller Energie und im launigen Austausch mit seinen Gästen“ beschreibt vom Dorp den Ausnahmekünstler.

Viele kennen Meyle aus „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ und seiner eigenen Musikshow „Meylensteine“, doch schon seit sehr vielen Jahren ist Meyle von kleinen und großen Festivalbühnen nicht mehr wegzudenken. Zahlreiche ausverkaufte Shows vor Tausenden von Menschen belegen das eindrücklich. Gemeinsam mit seiner Band zaubert Meyle eine unglaubliche Intimität selbst auf den ganz großen Open Air Bühnen und zündet mit altbekannten Klassikern wie „Keine ist wie du“ oder „Niemand“ sowie vielen neuen Songs ein Feuerwerk voller starker Gefühle und Rock ’n‘ Roll.

„Für die besondere Konzertatmosphäre der SommerMusik ist Gregor Meyle ein Künstler, der genau in unser Konzept passt. Ich freue mich riesig auf seine Musik und großartige Songs, die unter dem Förderturm am Schacht 3 die Fans begeistern werden“ verspricht Günter vom Dorp.

 

DIE KULTNACHT MIT SCHLAGERGIGANT ROLAND KAISER

Am nächsten Tag, Samstag, 17. August steht mit ROLAND KAISER der absolute Kultstar der deutschen Schlagerszene auf der SommerMusikbühne. Eine Woche bevor er vor 20.000 Menschen in der Berliner Waldbühne auftritt, reist er mit seiner fantastischen 14-köpfigen Live-Band nach Hückelhoven.

Seine „Kaisermania“ Konzerte in Dresden sind Jahr für Jahr mit 50.000 Fans immer schon nach wenigen Minuten ausverkauft.

Foto: Pavel Konrad

„Ich wollte den tausenden Kaiser-Fans hier im Westen einmal die Möglichkeit geben, seine Lieder und diese unbeschreibliche Atmosphäre bei seinen Kultnächten live zu erleben“ berichtet Günter vom Dorp bei der Pressekonferenz. „Ich kenne Roland ja noch aus meiner aktiven Radiozeit. Bei den Interviews und Gesprächen ist er immer offen und vor allem Gentleman.“

Beim Livekonzert in Hückelhoven wird das Publikum seine Textsicherheit bei unvergänglichen Klassikern wie „Manchmal möchte ich schon mit dir“, „Joana“ oder „Dich zu lieben“ testen können. Darüber hinaus werden aktuelle Hits und neue Titel aus seinem gerade neu erschienenen Album „Alles oder Dich“ für vergnügte Feierstimmung sorgen.

Seit über 40 Jahren wird Roland Kaiser auf deutschen Bühnen gefeiert, seine Fangemeinde umfasst mittlerweile drei Generationen, sein Duett „Warum hast Du nicht Nein gesagt?“ gemeinsam mit Maite Kelly wurde zum YouTube-Hit mit aktuell über 100 Millionen Klicks, seine Studioalben – bereits über 90 Mio. mal verkauft – werden regelmäßig mit Gold und Platin veredelt und seine Live-Tourneen, ob Open Air oder Arena, sind grundsätzlich vor den angesetzten Terminen ausverkauft. Roland Kaiser ist DER Erfolgskünstler des deutschen Schlagers.

„Ich bin mir sehr sicher, dass unsere Stadt solch eine Open-Air-Party noch nicht erlebt hat“ schwärmt auch Schirmherr Bernd Jansen beim Pressegespräch und freut sich auf den prominenten Superstar der deutschen Szene.

Das Kartenkontingent für Roland Kaiser bei der SommerMusik ist auf 5000 Besucher beschränkt. Die Fans sollten sich rechtzeitig um Ihre Tickets bemühen. Die Tribünenplätze sind bereits ausgebucht.

 

 IRISH SUMMER FEELING – ANGELO KELLY & FAMILY

Der Sonntag, 18. August führt die Musikfans direkt auf die grüne Insel. „ANGELO KELLY & FAMILY” lassen uns mit ihrer unbändigen Spielfreude den irischen Sommer hautnah miterleben. Ein echtes Familienprogramm, bei dem alle Generationen glücklich sein werden. Deshalb beginnen wir auch schon um 18 Uhr“ verspricht Günter vom Dorp.

Angelo, seine Frau Kira, die Kinder Gabriel, Helen, Emma, Joseph und William werden das Publikum musikalisch auf eine ganz wunderbare Reise nehmen und ihr Irland mit traditionellen, aber vor allem auch mit neuen Songs aus dem letzten Album präsentieren.

Unterstützt wird die Familie dabei von original Irischen Musikern, die im Laufe der Jahre zum Teil der Familie geworden sind, alles einzigartige Charaktere, die ihre Instrumente, wie kein anderer beherrschen und die Stimmung eines Irish Pubs auf die Open Air Bühnen zaubern.

„Es darf getanzt, gefeiert, gelacht und vor Glück geweint werden. Angelo Kelly & Family werden mit ihrer mitreißenden Musik dem letzten Tag der SommerMusik zu einem grandiosen Finale verhelfen“ ist sich Günter vom Dorp sicher.

 

SCHACHT 3 – TRADITION UND ZUKUNFT

„Das Open-Air-Festival bietet uns eine tolle Möglichkeit die Erinnerung an die ehemalige Steinkohlenzeche und die Bergmannstradition aufrecht zu halten. Tausende Menschen besuchen an den 3 Tagen unser altes Zechengelände und genießen unter dem stolzen Förderturm wunderbare Konzerte. Wir sind dem Veranstalter sehr dankbar für die Idee bei uns und mit uns gemeinsam so ein großes Event auf die Beine zu stellen“ betont Detlef Stab, Vorsitzender des Schachtvereins.

 

STARKE PARTNER FÜR EIN GROSSES MUSIKEREIGNIS

„Ohne den Energieversorger WEP und der Volksbank Erkelenz, die gemeinsam als Hauptsponsoren die SommerMusik unterstützen, wäre der riesige Aufwand gar nicht zu realisieren“ betont Günter vom Dorp, Geschäftsführer von voila-promotion im Rathaus beim Pressegespräch.

 

EIN OPEN AIR FÜR ALLE SINNE

Die SommerMusik ist als „Open Air mit Flair“ mehr als ein reines Musikspektakel. Schon im letzten Jahr gefiel den Fans, die aus ganz Deutschland angereist waren, die familiäre und entspannte Atmosphäre auf dem Platz, der von der Bühne, dem alten Förderturm und den Zuschauertribünen eingerahmt wird. „Schon 2 Stunden vor dem Beginn der Konzerte öffnen wir die Tore zum Festivalgelände“ informiert Günter vom Dorp.

„Für die Festivalbesucher wird nicht nur musikalisch alles getan, auch kulinarisch sollen sich alle wohlfühlen bei den Stars direkt vor der Haustür“ meint Benjamin Horns, der mit seiner Küchencrew auf dem Gelände für die leckeren, immer frisch zubereiteten Imbissangebote sorgt.

 

BESONDERES FLAIR ALS VIP-GAST

Mit einem VIP-PAKET wird der Besuch der SommerMusik zum spektakulären Top-Event.

Bereits 2 Stunden bevor die Stars auf die Bühne gehen begrüßt Günter vom Dorp seine VIP-Gäste persönlich beim Get-Together im Bergwerkstollen. Dort erwartet die Besucher nach einem Welcome-Drink ein umfangreiches Gourmet-Büffet mit Vorspeisen, Suppe, warmen Hauptgerichten und süßen Desserts. Danach geht es auf die überdachte VIP-Tribüne, wo man an reservierten Tischen mit bester Sicht auf den Platz und die Konzertbühne die Show genießen kann. Während des Abends sind alle Getränke im Paket enthalten. Dieses Arrangement ist nur im Vorverkauf über das Onlineportal des Veranstalters buchbar. (www.voilakonzerte.de)

 

TICKETVORVERKAUF

online unter www.voilakonzerte.de  / www.reservix.de  und www.eventim.de 

Mönchengladbach: Die Anzeige, Berliner Platz 11 | Hall of Tickets, Alter Markt 9 Viersen: Die Anzeige, Hauptstr. 89 | Schiefbahn: Die Anzeige, Hubertusplatz 4 | MG-Rheindahlen: Modehaus, Am Mühlentor 21 | Wegberg: Reisebüro Scholz, Beecker Str. 62 | Hückelhoven: Buchhandlung Wild, Haagstr. 13 | Erkelenz: Buchhandlung Wild, Markt 4-5 sowie an vielen Vorverkaufsstellen in der Region und bundesweit.