Stadt Hückelhoven

Feuerwehr

E.Nr. 380/22

05.08.2022 00:01 Uhr

Einsatzort: Hückelhoven, Rheinstr.
Einsatzart: TH1

Einsatzbericht: Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache überfuhr ein PKW einen Kreisverkehr und kollidierte dort mit einem Findling.

Durch die Kollision wurde ein 300 kg schwerer Stein fast 20 m weit auf das Grundstück eines Textil Discounters geschleudert. Bei dem Aufprall überschlug sich das Fahrzeug, beschädigte eine Straßenlampe und blieb letztendlich auf dem Parkplatz des Discounters liegen.

Bei dem Unfall wurde eine Person verletzt, die durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend einem Krankenhaus zugeführt wurde.

Die Einsatzkräfte sicherten den Gefahrenbereich leuchteten die Einsatzstelle aus und streuten auslaufende Betriebsmittel ab. Die beschädigte Straßenlampe wurde durch den Energieversorger Spannungsfrei geschaltet und der beschädigte Lampenmast entfernt. Ein Abschleppunternehmen übernahm nach Abschluss der Einsatzmaßnahmen die Bergung des Fahrzeuges.

Beteiligte Einheiten:

Bereitschaftsgruppe Hückelhoven

Einsatzbilder:



« zurück