Stadt Hückelhoven

Feuerwehr

E.Nr. 235/19

12.04.2019 23:13 Uhr

Einsatzort: Hückelhoven, In der Schlee / Ludovicistraße
Einsatzart: TH1

Einsatzbericht: Die Feuerwehr wurde zu einem “Verkehrsunfall” alarmiert. Laut Meldung waren in einem Kreuzungsbereich zwei PKW´s aus unbekannter Ursache miteinander kollidierten. Dabei wurden drei Personen verletzt, wovon eine Person im Fahrzeug eingeschlossen wurde.

Nach dem Eintreffen der Rettungskräfte an der Einsatzstelle wurde diese gegen den fließenden Verkehr abgesichert, sowie der Brandschutz sichergestellt. Aufgrund der Dunkelheit wurde die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet.

Nach einer Erstversorgung aller Patienten durch den Rettungsdienst sowie der Feuerwehr wurde nach Rücksprache mit dem Notarzt eine patientenschonende Rettung der eingeschlossenen Person eingeleitet. Hierzu wurde die Fahrerseite großflächig geöffnet und die Person aus ihrer Lage befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Alle Patienten wurden zur weiteren Behandlung einem Krankenhaus zugeführt.

Durch den Unfall wurde ein Straßenbaum, sowie eine Straßenlaterne beschädigt. Die Laterne wurde durch den alarmierten Energieversorger abgeklemmt und gesichert.

 

Beteiligte Einheiten:

Bereitschaftsgruppe Hückelhoven

 

 

Einsatzbilder



« zurück